Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Die Suche ergab 136 Treffer

von Gänseblümchen
Donnerstag 17. Dezember 2020, 09:31
Forum: Der Garten im Jahreslauf
Thema: Arbeiten im Winter
Antworten: 4
Zugriffe: 97

Re: Arbeiten im Winter

Der Winter ist bei uns ähnlich arbeitsreich wie die anderen Jahreszeiten auch, nur anders. :yes: Die ersten Tomatensamen für den Frühanbau schlummern schon seit ein paar Tagen auf der Heizung und sollten in 1/2 Tagen keimen. Gepflanzt werden die dann Ende Februar in den unbeheizten Tunnel (schau mal...
von Gänseblümchen
Mittwoch 25. November 2020, 12:56
Forum: Rasen
Thema: Ackerblühstreifen!
Antworten: 15
Zugriffe: 333

Re: Ackerblühstreifen!

Mach das lieber nicht, über die ersten 10 Stück ist man richtig happy, wenn die wild gewachsen sind. Bei 100 freut man sich auch noch, da man die gut in Trockensträußen verticken kann. Aber, wenn der ganze Entwässerungsgraben voll damit ist und das Zeug auch auf den Heuflächen- & Weideflächen anfäng...
von Gänseblümchen
Mittwoch 18. November 2020, 12:59
Forum: Blühendes
Thema: Nützliche Bodendecker
Antworten: 16
Zugriffe: 332

Re: Nützliche Bodendecker

Was auch noch sehr spät blüht ist das kriechende Bergbohnenkraut, Saturea spicigera. Sehr zu empfehlen, da man es gut in der Küche verwenden kann, es erst im Spätsommer blüht, Trockenheit und volle Sonne verträgt und von Bienen geliebt wird. Einziger Nachteil: man muss es nach dem Winter runterschne...
von Gänseblümchen
Samstag 7. November 2020, 21:00
Forum: Ernte
Thema: Wintergemüse
Antworten: 4
Zugriffe: 194

Re: Wintergemüse

:laught: das ist das Buch, dass mich auf den Frühtomatenanbau gebracht hat. Kann ich nur empfehlen.
von Gänseblümchen
Samstag 7. November 2020, 19:33
Forum: Konservierung und Vorratshaltung
Thema: grüne Tomaten
Antworten: 10
Zugriffe: 301

Re: grüne Tomaten

Machst du die nach dem Rezept von Irinas Tomaten? http://www.irinas-tomaten.de/gemuese-rezepte.html Ich hatte noch ein anderes Rezept, wo man über mehrere Tage die Tomaten immer wieder kurz kochen sollte. Das hab ich 1x gemacht, aber fand das Ganze dann doch sehr aufwändig und koche seitdem Marmelad...
von Gänseblümchen
Samstag 7. November 2020, 10:49
Forum: Konservierung und Vorratshaltung
Thema: grüne Tomaten
Antworten: 10
Zugriffe: 301

Re: grüne Tomaten

Also ich nehme vollreife grünfarbige Sorten, am liebsten Fleischtomaten. Die sind von Natur aus schon recht süß. Als Marmelade einfach nur zum reinlegen. Ich koch die Marmelade entweder mit abgeriebener Zitonen- oder Orangenschale oder mit Vanille. Mit schwarzer Johannisbeere schmeckt bäh, mit versc...
von Gänseblümchen
Freitag 6. November 2020, 18:45
Forum: Konservierung und Vorratshaltung
Thema: grüne Tomaten
Antworten: 10
Zugriffe: 301

Re: grüne Tomaten

Nun ja, ich koche auch einiges an Tomatenmarmelade ein aber nur von grün abreifenden Sorten. Die unreifen grünen Tomatemn hab ich mal probiert als ersten Versuch. Diese Gläser stehen immer noch im Keller. Mit reifen grünen Tomaten gekochte Marmelade schmeckt einfach viel besser. :yes: Mit dem Solani...
von Gänseblümchen
Samstag 12. September 2020, 14:15
Forum: Kartoffeln
Thema: Tipps zum Kartoffelanbau
Antworten: 45
Zugriffe: 3953

Re: Tipps zum Kartoffelanbau

@Selfandhandmade: Zur benötigten Menge: bist du jemand, der viele Kartoffeln verbraucht, egal als Salz- oder Pellkartoffeln, Kartoffelbrei, Klöße, Pommes, Puffer oder andere Sachen gerne mag, braucht du viel mehr als ein Nudel- oder Reisfan. Für uns, 2 Erwachsene, 2 Halbstarke rechne ich als Jahresv...
von Gänseblümchen
Samstag 12. September 2020, 12:47
Forum: Gärtnern im Klimawandel
Thema: Phänologie
Antworten: 19
Zugriffe: 1605

Re: Phänologie

Fällt der Winter dieses Jahr aus oder wie soll ich das einordnen, dass unser kleiner Apfelbaum gerade in voller Blüte steht? :eek: https://up.picr.de/39418498mi.jpg https://up.picr.de/39418497is.jpg Da er im Kübel steht, könnte man den ja eventuell im Wintergarten überwintern und im Februar frische ...
von Gänseblümchen
Sonntag 6. September 2020, 10:54
Forum: Tomaten
Thema: Tomatenanbau 2020
Antworten: 380
Zugriffe: 28450

Re: Tomatenanbau 2020

@Kefir: die angebratenen Würtchenscheiben kommen dann in die Soße, wenn es Nudeln gibt. Als Tomatensuppe kommen Mozzarellakügelchen und Basilikum rein oder Ingwer mit Orange und Chili als schärfere Variante. Ich koche immer ohne Gewürze oder Kräuter, also quasi roh, ein, damit ich später beim Kochen...

Zur erweiterten Suche