Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

Antworten
Rothild
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 15:39

Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#1

Beitrag von Rothild »

Hallo zusammen,

ich vermisse noch einen Thread, in dem man sich austauschen kann, was auf den Tisch kommt. Ab und an hab ich mir in solchen Threads schon tolle Anregungen geholt.

In meinem Garten ist endlich, endlich der Überwinterungswirsing erntebereit. Tja, mitten im Hochsommer bei 30°C im Schatten.... Also nicht unbedingt das Gemüse, auf das man jetzt so wirklich Lust hat. Aber man möchte es auch nicht verkommen lassen - schließlich habe ich den Wirsing ein Jahr gehegt und gepflegt (hat so lange gedauert, weil ich ihn vermutlich im Frühjahr zu wenig gedüngt habe und es auch lange ziemlich lausig kalt war). Also habe ich mir überlegt, was ich damit machen soll. Einkochen/ einfrieren ist ausgeschieden, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich das dann wirklich verbrauche bzw. aus der TKT holen werde. Aber was kann man relativ sommerliches aus Wirsing machen? Beim Anregungen holen im Internet bin ich über Wirsing-Flammkuchen gestolpert. Also habe ich die Blätter vom Kopf abgelöst, blanchiert, abgeschreckt und zum Trocknen auf Tüchern ausgelegt. Einen Hefeteig gemacht, Schmand mit einer durchgedrückten Knobizehe, Dill, Salz und Pfeffer verrührt, Zwiebeln und Wirsing fein geschnitten und dann den Teig auf ein Blech gegeben, mit dem Schmand eingeschmiert, Gemüse verteilt und weil ich noch eine halbe Packung gewürfelten Speck im Kühlschrank hatte, der verbraucht werden musste, kam das auch noch mit drauf. Ab in den Backofen und gerade ein leckeres Abendessen gehabt. Zusammen mit Salat und einem Radler durchaus sommertauglich ;)

Kefir
Beiträge: 492
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#2

Beitrag von Kefir »

Heute gab es Zucchini-Spaghetti.
Das war richtig lecker.

Bild

Gänseblümchen
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 25. Februar 2020, 16:24

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#3

Beitrag von Gänseblümchen »

Bei uns gibt es heute Melonen/Gurken/Birnensalat mit Fetakäse und geschredderte Pfefferminze in Honig-/Johannisbeeressigdressing. Das einzige, was man bei dieser Affenhitze essen kann, ohne gleich zu zerlaufen.

hagazussa
Beiträge: 271
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2020, 11:08

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#4

Beitrag von hagazussa »

Da ich frisches Rindfleisch bekommen habe, gibt es einen Weißkraut-Rindfleischeintopf. Auf Vorrat gekocht ;) Heute 1x essen und der Rest für schlechte Zeiten einfrieren.

Kefir
Beiträge: 492
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#5

Beitrag von Kefir »

Ich habe heute Tomatensauce gekocht. Die gibt es dann morgen entweder auf Pizza oder mit Spagetti.

Selfandhandmade
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 29. August 2020, 07:27

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#6

Beitrag von Selfandhandmade »

Es gab heute einen "alles was so im Garten wächst" - Eintopf :kochen: mit Kartoffeln, Spitzkohl, Zucchini, Mangold, Kürbis und Feta. Alles in einem Römertopf geschichtet... Der war lecker :nyam:
Und zum Nachtisch einen leckeren Apfelkuchen.
Bild

Bild

Kefir
Beiträge: 492
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#7

Beitrag von Kefir »

Ich liebe Appelkauken. :nyam:

Rothild
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 15:39

Re: Topfgucker - was gibt es bei euch heute?

#8

Beitrag von Rothild »

Ich habe Fenchel geerntet. Das erste Jahr, dass der ordentlich bei mir wächst. Aber mein Mann hat auch wirklich viel Kompost auf dem Beet verteilt.

Zubereitet habe ich den Fenchel zu einer Fenchel-Linsen-Sauce mit Pasta. Dazu gab es gemischten Salat aus Endivien und Tomaten aus dem Garten und gekaufter Gurke. War richtig lecker. Nächstes Jahr definitiv mehr Fenchel im Garten, den ich dann auch kräftig mit Kompost füttere.

Antworten

Zurück zu „Kochen“