Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Strohkartoffeln.

Rohana
Beiträge: 109
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 12:45

Re: Strohkartoffeln.

#11

Beitrag von Rohana »

Unsere sind grösstenteils halbwild, halt richtige Bauernhofkatzen. Vielleicht ist es falsch ausgedrückt, eher "haben" die Katzen uns als andersrum :mrgreen: charakterlich... naja manche lassen gerne Mauseköpfe oder -eingeweide aufm Hof rumliegen, andere verstecken sowas im Heizungskeller unterm Regal, wieder andere zeigen die Beute am Stück - aber ich glaub mittlerweile haben sie raus dass man den Hühnern NICHT zeigen darf wenn man grade was leckeres hat, die sind da nämlich auch scharf drauf.

@Weissrübchen, wir haben keine ausgeprägten Schäden durch Mäuse momentan, das war letztes Jahr wesentlich mehr. Dafür haben wir Mäuse in der Isolierung vom Hühnerstall, jeden Abend muss ich aufpassen nicht aus Versehen eine Katz bei den Hühnern einzusperren weil die da gerne auf Lauer liegen :bang:


... um wieder zu den Kartoffeln zurückzukommen, die Goldmarie interessiert mich auch. Allerdings im normalen Anbau, Strohkartoffeln würden bei uns ziemlich sicher nicht funktionieren.

Kefir
Beiträge: 440
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Strohkartoffeln.

#12

Beitrag von Kefir »

Wie verhält es sich bei feuchten Witterungsbedingungen mit den Strohkartoffeln? Fängt das Stroh an zu schimmern oder trocknet es schnell genug ab?
Bisher habe ich immer konventionell angebaut, allerdings ohne umzugraben.

Dradiwaberl
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 25. Februar 2020, 13:05

Re: Strohkartoffeln.

#13

Beitrag von Dradiwaberl »

@Weißrübchen
Über eine Kartoffelsorte hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Ist ja auch noch etwas Zeit bis dahin.
@Kefir
Ja das kann man wohl sagen das eigentlich jedes Tier so seinen eigenen Charakter hat.
Mit Schimmel hatte ich bei dem Stroh eigentlich nichts fest stellen können. Es trocknet aber hier in der nordsächsischen Sandbüchse auch ruck zuck ab.

Antworten

Zurück zu „Kartoffeln“