Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Tilia's Taten

Vorstellung, Planung & Berichte über Eure eigenen Projekte
Tilia
Beiträge: 14
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 08:06

Re: Tilia's Taten

#11

Beitrag von Tilia »

Da ja alle Wochenendfeiern abgesagt worden sind, kommen wir wenigstens im Garten gut weiter. Der Zaun ist mittlerweile gebaut und ein Teil des Gartens war noch nie so aufgeräumt wie gerade. Keine Planen, fast kein altes Bauholz mehr, nur freie Fläche für Gras.
Ich hab die nächsten Tage viel frei und komme hoffentlich wieder ein bisschen weiter. Der Zaun muss noch verfeinert werden (Bilde kommen dann noch), das alte Hühnerhaus abgerissen, das Hochbeet angepflanzt werden, ...
Da ich eigentlich keinen vernünftigen Raum habe, um meine Gartenpflanzen vorzuziehen, habe ich im Internet eine tolle Idee gefunden. Ich habe alles in eine durchsichtige Plastikkiste bestellt und das als Gewächshaus genutzt. So konnte ich die Pflanzen einfach von A nach B stellen, immer je nachdem wie warm oder sonnig der Ort war. Und siehe da ... es hat super funktioniert.

Weißrübchen
Beiträge: 669
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Tilia's Taten

#12

Beitrag von Weißrübchen »

Tilia, das hört sich super an, was Ihr alles schon geschafft habt! :daumen:

Mir würden auch ein paar Bauprojekte einfallen. Aber es scheitert bei mir daran, daß ja alle Baumärkte in Bayern zu haben. :-( Ich würde auch gerne schon einige hohe Holzpfosten einschlagen für Ranknetze, Brombeeren und so.
Aber der Boden hier ist schon wieder zu ausgetrocknet und zu hart.

Die Idee mit der Plastikkiste als Anzuchthaus hat funktioniert? Was hast Du denn in der Kiste vorgezogen für den Garten?

Ja, Hühnern zuzuschauen ist irgendwie beruhigend. :happy:

Tilia
Beiträge: 14
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 08:06

Re: Tilia's Taten

#13

Beitrag von Tilia »

Eigentlich will ich ja öfters was schreiben ... aber irgendwie komme ich nie dazu ...
Vielleicht habe ich in den nächsten Tagen mal Urlaub, dann gibt es auch ein paar Bilder.

@ Weißrübchen: Das mit der Kiste ist echt toll und ich werde es nächstes Jahr definitiv wieder so machen, bloß dann gleich 2 Kisten. Ich hab eigentlich alles vorgezogen ... Tomaten, Gurken, Zucchini, Kürbis, Mangold, Salat, Kräuter, ...

Die Hühner haben jetzt auch ihr Gehege, in dem sie eigentlich tagsüber bleiben sollen. Abends lass ich sie dann nochmal aufs Grundstück raus. Aber ... es gefällt ihnen nicht ... die erste findet schon immer ihren Weg nach draußen. Ich hoffe, dass die anderen nicht mitziehen.

Ansonsten hab ich jetzt endlich ein Gewächshaus ... es ist wirklich toll! Es ist zwar nur ein altes, was wir selbst mit Folie bespannt haben, aber es erfüllt im Großen und Ganzen seinen Zweck. Auch die Zucchini und der Kürbis hat sich von der Frostattacke erholt und sie wachsen wieder, genauso wie die Strohkartoffel.
Die ersten Mauern für unsere Hangterassen sind jetzt auch gesetzt. Wir haben hier jede Menge Lehm, mit dem wir die Mauern bis oben füllen und am Ende kommt noch ein guter Schwung Erde drauf. Die Steine holen wir uns hier von den Feldern bzw. bringt sie ein befreundeter Bauer vorbei.

So ätzend das alles mit Corona ist ... unser Garten wäre längst nicht so weit wie jetzt.

Weißrübchen
Beiträge: 669
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Tilia's Taten

#14

Beitrag von Weißrübchen »

Tilia, Du nimmst doch so eine große durchsichtige Aufbewahrungsbox für die Pflanzenanzucht, oder?
Aber wenn Du jetzt ein Gewächshaus hast, brauchst Du die Lösung ja vielleicht gar nicht mehr?

Klasse, wenn Ihr die Steine für die Hänge sogar vorbeigebracht bekommt! :thumbup:

Ja, dank Corona ist mein Garten auch weiter als sonst um diese Jahreszeit. :happy097:

Antworten

Zurück zu „SV - Projekte“