Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Non Serviam

Antworten
Luzifer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 18:38

Non Serviam

#1

Beitrag von Luzifer »

Hi, liebes Forum.

Grüßt euch alle miteinander. Bin aktuell 28 Jahre alt und habe nach langer Suche meinen Weg hier her gefunden.

Freue mich über nette und hilfreiche Tipps. :smile:

Weißrübchen
Beiträge: 795
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Non Serviam

#2

Beitrag von Weißrübchen »

Hallo Du! :smile:
Erzähl doch mal ein bißchen, was Du so machst. Hast Du einen Garten, Tiere?

Warum beschäftigst Du Dich denn mit Selbstversorgung? Und was machst Du schon in der Richtung?
Aus welcher Gegend kommst Du denn?

Luzifer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 18:38

Re: Non Serviam

#3

Beitrag von Luzifer »

Danke, für die nette Begrüßung.

Also ich bin zurzeit arbeitslos... allerdings auch krank geschrieben. Bis Ende des Jahres.

Ja, habe einen Garten, von Vater geerbt. Allerdings wachsen da zur Zeit, nur Zierpflanzen. Von dem Schnittlauch mal absehen. Tiere habe ich keine... außer Hundi natürlich. Ich sag' immer Schnuffibär zu ihr. Ist mein ein und alles.

Hmmm... ich beschäftige mich mit Selbstversorgung aus dem Grund. Weil ich möglichst unabhängig sein möchte. Außerdem finde ich es ist ein schönes Hobby.

Gemacht habe ich in dem Bereich noch nicht soviel. Habe hier und da mal ein paar Brennesseln gepflückt und Suppe draus gemacht. Im Wald Beeren gesammelt und Pilze... ach ja Bucheckern nicht zu vergessen. War auch mal für anderthalb Wochen mal bei so einem Selbstversorgerprojekt in Thüringen. Möchte da allerdings nicht näher drauf eingehen.

Ich komme aus Nordhessen.

Dradiwaberl
Beiträge: 211
Registriert: Dienstag 25. Februar 2020, 13:05

Re: Non Serviam

#4

Beitrag von Dradiwaberl »

Hallo und schöne Grüße aus Nordsachsen.
Naja angefangen hat ja jeder erst mal. Wird schon werden. :yes:

Selfandhandmade
Beiträge: 128
Registriert: Samstag 29. August 2020, 07:27

Re: Non Serviam

#5

Beitrag von Selfandhandmade »

Auch von mir ein herzliches Hallo aus Südniedersachsen. :smile:

Das wird schon werden mit der Selbstversorgung...Stück für Stück ins neue Glück

Luzifer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 18:38

Re: Non Serviam

#6

Beitrag von Luzifer »

Danke, euch beiden.

Weißrübchen
Beiträge: 795
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Non Serviam

#7

Beitrag von Weißrübchen »

Ja, Garten ist tatsächlich ein schönes Hobby! :yes:

Und darfst Du dann den Garten umgestalten wie Du möchtest? Oder hat da Dein Vater noch Mitspracherecht?
Wildkräuter und Pilzesammeln gehören doch auch dazu zur Selbstversorgung.

Ich warte ja noch auf die Forschung, die Steinpilzezüchten im Garten ermöglicht! :cool:

Was hast Du denn geplant in Deinem Garten? Was willst Du alles anbauen? Und wieviele qm hast Du zur Verfügung?

Luzifer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 18:38

Re: Non Serviam

#8

Beitrag von Luzifer »

Weißrübchen hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 18:34
Ja, Garten ist tatsächlich ein schönes Hobby! :yes:

Und darfst Du dann den Garten umgestalten wie Du möchtest? Oder hat da Dein Vater noch Mitspracherecht?
Wildkräuter und Pilzesammeln gehören doch auch dazu zur Selbstversorgung.

Ich warte ja noch auf die Forschung, die Steinpilzezüchten im Garten ermöglicht! :cool:

Was hast Du denn geplant in Deinem Garten? Was willst Du alles anbauen? Und wieviele qm hast Du zur Verfügung?
Wer schreit hat Unrecht... aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Jeb, so sieht es aus. Vater ist tot.
Ja, so sehe ich das auch.

Hmmm... also man könnte den Boden mit Steinpilzsporen beimpfen.

So konkret eigentlich noch gar nichts. Bin halt so ein alter Zauderer, der sich halt einfach nicht entscheiden kann. Hab' noch gar nicht nachgemessen.

Weißrübchen
Beiträge: 795
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Non Serviam

#9

Beitrag von Weißrübchen »

? Hab ich geschrien? Wegen den Ausrufezeichen??? Sorry, bin gerade etwas verwirrt ...
Das ! soll bei mir eigentlich meistens eher Nachdruck oder Zustimmung bedeuten. Schriftlich ist es ja ein bißchen schwieriger, Gefühle rüberzubringen. Anschreien wollte ich Dich auf gar keinen Fall.

Das mit den Steinpilzsporen funktioniert leider bisher nicht. Und das mit den Austernpilzen auf meinem Baumstamm im Keller funktioniert auch noch nicht so wie es sollte ...

Mir hat bei der Gartenanlage geholfen, daß ich mir Unmengen Gartenbücher aus Bibliotheken besorgt habe. Und Gartenzeitschriften studiert habe. Die schönsten Ideen habe ich mir farbig kopiert und in einem Gartenordner gesammelt. Als ich dann endlich ein Haus mit Garten hatte, war das dann so meine Inspiration. Welches Obst und Gemüse ich gerne mag hatte ich mir vorher auch überlegt.
Ausgemessen und Pläne gezeichnet hatte ich auch.

Wäre das für Dich auch eine Möglichkeit? Jetzt kommt ja erstmal der Winter. Da kann man doch gut in Pflanzen- und Saatgutkatalogen schmökern und planen? Hast Du denn Leute, die Dir bei der Umgestaltung helfen könnten?

Luzifer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 18:38

Re: Non Serviam

#10

Beitrag von Luzifer »

Weißrübchen hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 18:53
? Hab ich geschrien? Wegen den Ausrufezeichen??? Sorry, bin gerade etwas verwirrt ...
Das ! soll bei mir eigentlich meistens eher Nachdruck oder Zustimmung bedeuten. Schriftlich ist es ja ein bißchen schwieriger, Gefühle rüberzubringen. Anschreien wollte ich Dich auf gar keinen Fall.

Das mit den Steinpilzsporen funktioniert leider bisher nicht. Und das mit den Austernpilzen auf meinem Baumstamm im Keller funktioniert auch noch nicht so wie es sollte ...

Mir hat bei der Gartenanlage geholfen, daß ich mir Unmengen Gartenbücher aus Bibliotheken besorgt habe. Und Gartenzeitschriften studiert habe. Die schönsten Ideen habe ich mir farbig kopiert und in einem Gartenordner gesammelt. Als ich dann endlich ein Haus mit Garten hatte, war das dann so meine Inspiration. Welches Obst und Gemüse ich gerne mag hatte ich mir vorher auch überlegt.
Ausgemessen und Pläne gezeichnet hatte ich auch.

Wäre das für Dich auch eine Möglichkeit? Jetzt kommt ja erstmal der Winter. Da kann man doch gut in Pflanzen- und Saatgutkatalogen schmökern und planen? Hast Du denn Leute, die Dir bei der Umgestaltung helfen könnten?
Kein Ding. Habe ich so auch nicht verstanden. :lachma:

Hmmm... gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.

Ich weiß nicht. Ja, da hast du wohl Recht. Nee, leider nicht oder zum Glück. Wie man's nimmt.

Antworten

Zurück zu „Vorstellrunde“