Grundlagen der Forum-Nutzung:
Forenregeln
Bilder-Upload

Tomatenanbau 2020

Tamina
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 31. Januar 2020, 18:02

Tomatenanbau 2020

#1

Beitrag von Tamina »

Hallo zusammen,
welche Tomatensorten könnt ihr mir so empfehlen?
Ich werde in diesem Jahr noch zusätzlich den Kübelanbau versuchen.

Nordmann
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 09:53

Re: Tomatenanbau 2020

#2

Beitrag von Nordmann »

Hallo,
im letzten Jahr habe ich als Unterpflanzung beispielsweise, die Sorten: Rotkäppchen, Ditmarscher Ampeltomate gehabt.

Weißrübchen
Beiträge: 515
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Tomatenanbau 2020

#3

Beitrag von Weißrübchen »

Tamina, die Frage ist: Welche Geschmacksrichtung magst Du bei Tomaten?
Und wie hoch dürfen die Pflanzen dann wachsen? Magst Du nur rote, runde, große Tomaten oder darf es auch bunt und klein sein? Willst Du lieber welche für Salat oder vorrangig für Soßen?

Ich werde dieses Jahr wohl wieder 70 Pflanzen haben. Nach aktuellem Plan in 64 Sorten.
Ja, ich liebe Tomaten. Wirklich! :wink:

Kefir
Beiträge: 395
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Tomatenanbau 2020

#4

Beitrag von Kefir »

Hast du schon alle Sorten ausgesät @ Weißrübchen?

Weißrübchen
Beiträge: 515
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Tomatenanbau 2020

#5

Beitrag von Weißrübchen »

Nein, ich fange immer erst Mitte März mit der Aussaat der Tomaten an. Das reicht vollkommen.
Wann fangt Ihr an mit den Tomaten?

Kefir
Beiträge: 395
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Tomatenanbau 2020

#6

Beitrag von Kefir »

Vorbereitet ist schon alles, säen werde ich Anfang März.

Rohana
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 12:45

Re: Tomatenanbau 2020

#7

Beitrag von Rohana »

Ich hab tatsächlich schon früh angefangen und bin entzückt dass meine ertauschten RAFs doch noch aus dem Quark gekommen sind... die haben mal spontan 14 Tage zum keimen gebraucht - alle anderen (eigenes Saatgut) maximal 7 Tage. Drückt mir die Daumen dass wir nicht wieder so einen ekelhaften kalt-verregneten Mai haben...

Kefir
Beiträge: 395
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:00
Wohnort: zu Hause

Re: Tomatenanbau 2020

#8

Beitrag von Kefir »

Hey Rohana, willkommen bei uns.

Die RAF stammt wohl von der Marmande ab?
Welche Sorten möchtest du noch anbauen - bin ja nicht neugierig :oops: .

Weißrübchen
Beiträge: 515
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 21:48

Re: Tomatenanbau 2020

#9

Beitrag von Weißrübchen »

Ja genau Rohana: Welche Sorten hast Du noch geplant?

Rohana
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 12:45

Re: Tomatenanbau 2020

#10

Beitrag von Rohana »

Sind schon alle geschlüpft - ein paar Johannisbeeren für die Hühner, ein paar Ochsenherzen, die RAF und der Grossteil meine kleinen Gelben die vermutlich Yellow Pear sind. Ach und ein paar Tigerella. Oh und die Prima Bella werd ich wohl auch eine handvoll hintun, hilft ja nix... was mir dann zu viel wird, kann ich einer Bekannten geben :prost:

Antworten

Zurück zu „Tomaten“